Andrea Dins
Praxis für schamanische und spirituelle Heilarbeit

Själens Krigare 

Själens Krigare ist schwedisch und bedeutet Kriegerin bzw. Krieger der Seele. 

Fast zwei Jahre (Ende 2020) ist es her als Gunnar Drucklieb und ich uns entschieden haben, eine schamanische Ausbildung - einen Weg mit Herz für Menschen - zu schöpfen, die tief in die nichtalltägliche Wirklichkeit eintauchen, Hintergrundwissen erfahren, das schamanische Feld fühlen sowie ihren eigenen Herzweg gehen wollen. 

Inspiriert und auch ein Stück geprägt hat uns der Core-Schamanismus, der Engelwolfschamanismus, Carlos Castaneda, der Nordeuropäische Schamanismus, die Andentradition und noch vieles mehr. 

Der Schamanismus der Själens Krigare hat die Basis darin, dass der schamanisch Praktizierende ein Krieger ist. Das bedeutet nicht, dass er wie ein Soldat in den Krieg zieht. Es bedeutet, dass der Själens Krigare einen Kampf gegen die Übermacht seines eigenen Egos führt und  mit dieser Einstellung auch alle anderen an ihn oder ihr gestellten Aufgaben rangeht. In seinem Kampf gegen sein Ego ist dem Själens Krigare  bewusst, dass dieser Kampf vorerst nicht gewonnen werden kann und trotzdem oder gerade deshalb nimmt der Själens Krigare diesen Kampf jederzeit wieder auf.
Das ist die wahre Kriegermentalität eines Själens Krigare!

Wir haben für Själens Krigare eine eigene Website und freuen uns über deinen Besuch. https://www.sjaelens-krigare.de/

 
E-Mail
Anruf
Infos